Neues vom Mond

Versprochen: Hier lesen Sie nur, was wirklich interessant genug ist. Zeitverschwendung ist nicht unsere Sache.

← Zurück zur Übersicht

Mooniacs trainieren „Rover-Fahren“

Moon-Day 2016

Startbereit für die Mission , kann losgehen!

Am 21.7. war wieder Moon-Day: Der Jahrestag der ersten Schritte auf dem Mond, an dem wir traditionell einen Agenturausflug machen. Das Ziel der Übung diesmal: Lernen, wie man den Mond-Rover fährt. Und wie ginge das wohl besser, als mit einem Quad …

Auf Quads ging es mit der gesamten Agentur ins Bergische Land, wo die Straßen und Wege besonders kurvig sind. Abgesehen von einem Regenguss ganz zum Schluss klappte alles vorzüglich und man sah nachher breites Grinsen und Fliegen zwischen den Zähnen :-)

Drei Stunden Daumengas forderten ihren Tribut, so dass wir danach zum BBQ ins „Hausmann’s“ einkehrten, dem Tim-Mälzer-Restaurant in Düsseldorf. Craft Beer und Grillbuffet füllten die Reserven dann schnell und lecker wieder auf. Training erfolgreich absolviert. Hat Spass gemacht!